> Zurück

Surprise Schabziger Tour im Glarnerland

Steiner Peter 25.06.2017

Gestern Samstag fand die Bike-Surprise-Tour statt. Ziel war das Glarnerland, Start und Ziel in Niederurnen. Weil teils auf dem Schabziger-Höhenweg gefahren wurde, stand die Tour unter dem Motto "Schabziger-Tour".

Schon im Aufstieg zum ersten Kaffeehalt im Habergschwänd fand sich die erste Überraschung: Schöne, grosse Waldbeeren, welche genüsslich verspeist wurde!

Nach dem erwähnten Kaffeehalt ging es noch ein wenig, dafür umso steiler bergauf. Der darauf folgende Trail war spassig zum fahren, teils besteht der Weg aus Brettern, weil das Gelände ziemlich steil ist.

Nach dem Mittagshalt auf der Fronalp, bei welchem Schabziger-Nudeln verspeist wurden, ging es in die Abfahrt, welche zuerst aufgrund der feuchten, rutschigen Steine schwierig zu fahren war. Bald wurde es aber griffiger und es war eine Freude, den Trail ins Tal runter zu heizen! Grundsätzlich flüssig zu fahren, forderte der schmale Weg im doch einigermassen stotzigen Gelände die Konzentration der Biker!

Ein schöner Dank geht an Franz Öchslin für die Tourenidee, und an Peter Gyr für die Rekognoszierung und Organisation!