> Zurück

Erstes Top 20 Ergebnis der Saison für Jonas Kälin

Baumann Beat 20.04.2017

Nationales Strassenrennen GP Mobiliar in Kiesen BE (Elite & Amateuren) Erstes Top 20 Ergebnis der Saison für Jonas Kälin.

Seit sechs Wochen ist die Strassenrad-Saison schon voll im Gang. Der Amateurfahrer Jonas Kälin, der für den RV Einsiedeln startet, bestritt am Ostermontag sein drittes Rennen in dieser Saison. Der Start in die Saison lief nicht nach Wunsch. Kurz vor dem ersten Rennen im März plagten Jonas Schmerzen im linken Knie und er konnte nur bedingt trainieren. Im zweiten Rennen hatte Jonas Pech und stürzte bereits in der ersten Runde. An Ostern kam jedoch ein Aufschwung. Der GP Mobiliar in Kiesen am Ostermontag verlief über 20 Runden à 5.2 Kilometer. Die Strecke weist keine grösseren Steigungen auf und führt zum Teil über enge Strassen und Häuserecken. Das Rennen kann man fast mit einem Kriterium vergleichen. Es starteten 53 Elite- und 36 Amateurfahrer. Das Tempo auf den kurzen Runden war hoch und zwischenzeitlich herrschte starker Wind. Dies führte dazu, dass ab der Rennhälfte das Feld auseinanderriss und vereinzelt sich Gruppen von rund zehn Fahrer bildeten. Schlussendlich klassierte sich der RVE-Fahrer Jonas Kälin auf dem 49. Gesamtrang mit 5:55 Minuten Rückstand auf die Siegerzeit. In der Amateurwertung belegte Jonas den 12. Rang und konnte somit die ersten Jahreswertungspunkte für die Elitequalifikation einfahren.