> Zurück

Jugendbiker reparieren platte Reifen

Nauer Ueli 13.05.2014

Was wenn auf einer Biketour plötzlich die Luft aus dem Reifen entweicht? Ganz einfach reparieren. Dies will aber gelernt sein.                                       Am letzten Samstag war im Jugendsport des RV Einsiedelns das Reparieren von platten Schläuchen und beschädigten Reifen das Hauptthema. Nach einer kurzen Biketour um Einsiedeln wurde der Veloeggä in Einsiedeln angefahren. Dort wurden schliesslich unter der fachkundigen Leitung der Jugendleiter Dani Kälin und Peter Steiner Schläuche gewechselt. Die Kinder bemerkten rasch, dass dies gar nicht so einfach ist. Nach einer Weile üben, schaffte es dann doch jeder seinen Veloschlauch zu wechseln. Dies nicht zuletzt dank der kindergerechten Anleitung als Comic ‚Reifen flicken leicht gemacht’ von Veloplus. Nun hoffen wir, dass es beim Üben bleibt und viele Kilometer ohne Plattfuss gefahren werden können. Herzlichen Dank an das Team des Veloeggä für die Gastfreundschaft. Dank der Grosszügigkeit der Firma Veloplus konnte jedem Teilnehmer gratis ein Flickset abgegeben werden.